Louis Spohr

* 05.04.1784 Braunschweig
† 22.10.1859 Kassel

Geiger, Komponist, Dirigent, Pädagoge.

Der Geigenvirtuose und Komponist Louis Spohr verbrachte in Seesen von 1786 bis 1796 seine Kinderjahre. Zur Erinnerung an den großen Komponisten hat die Stadt Seesen die Louis-Spohr-Medaille gestiftet; sie wird alle zwei Jahre an hochbegabte Nachwuchsmusiker vergeben. Die Louis-Spohr-Medaille erhielten bisher:

Jahr Name Instrument
2015 Alexander Prior Dirigent und Komponist
2013 Oleksandr Pushniak Gesang
2011 Anna-Maria Helsing Dirigentin
2009 Taira Kaneko Klarinette
2007 Noé Inui Violine
2005 Johannes Moser Cello
2003 Charlotte Balzereit Harfe
2001 Jörg Widmann Klarinette
1999 Sharon Kam Klarinette
1997 Viviane Hagner Violine
1995 Mahalia Kelz Harfe
1993 Daishin Kashimoto Violine
1991 Antje Weithaas Violine
1989 Martin Spangenberg Klarinette

Pin It on Pinterest